freiwillig mithelfen

ohne die hilfe freiwilliger kann theaterflucht nicht bestehen. vor allem im sommer brauchen wir täglich mindestens 4 personen die uns beim kochen und der betreuung der teilnehmer*innen in der mittagspause sowie bei ausflügen und an freien nachmittagen unterstützen.

wir können für eure hilfe und zeit kein entgelt bezahlen. gerne stellen wir euch bei mehrtägiger mitarbeit aber eine bescheinigung aus. und glaubt uns: es ist ein riesen spass bei theaterflucht mitzumachen und die zeit und erfahrungen mit den teilnehmer*innen sowieso unbezahlbar.

hier könnt ihr euch für die mitarbeit beim sommerprojekt melden.

 

wenn ihr in ausbildung zur theaterpädagogin seid oder später theater-/tanzpädagogisch arbeiten und gerne erfahrungen in dem bereich sammeln wollt könnt ihr auch gerne eine assistenz machen. hierfür müsst ihr bitte beide wochen anwesend sein. auch hierfür gibt es kein entgelt aber die möglichkeit erfahrungen zu sammeln. schreibt uns einfach eine mail und wir verbinden euch mir unseren theater- und tanzpädagoginnen. da ihr eng mit ihnen zusammenarbeiten werdet ist es wichtig, dass ihr euch versteht und ihr gemeinsam erwartungen und möglichkeiten besprecht.

 

wir freuen uns auf euch und eure mithilfe und danken an dieser stelle immer wieder allen, die uns bisher geholfen und begleitet haben! ohne euch kein theaterflucht!


© aMINA LEHNER